Institut für Strömungsmechanik (ISTM)

+++ Studieren mit COVID-19 +++

Aufgrund der Pandemie bieten wir unsere Veranstaltungen wie folgt an:

  • Strömungslehre II: online, asynchron, ergänzt durch Live-Zoom-Meetings
  • Gasdynamik: online, asynchron
  • Experimental Fluid Mechanics: online, asynchron (deutsch im Sommersemester)
  • Wirbeldynamik: online, asynchron
  • Numerische Strömungsmechanik: online, asynchron
  • Strömungsmesstechnik: Praktikum, online, asynchron
  • Aerodynamik I: online, asynchron
  • Strömungssimulation: entfällt in diesem Semester leider

Alle wichtigen Informationen finden Sie im ILIAS-Kurs der entsprechenden Veranstaltung. Den Link zum ILIAS-Kurs finden Sie auch immer auf der Website des Kurses.

Das Sekretariat ist im Moment nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Sprechstunden finden vor allem online statt. Bitte vereinbaren Sie diese mit dem jeweiligen Mitarbeiter.

Vorlesungen des Instituts für Strömungsmechanik

Das Institut für Strömungsmechanik (ISTM) bietet im Rahmen verschiedenster Vorlesungen, Praktika und Seminare für Studierende des Maschinenbaus und International Departement eine grundlegende Einführung in die Thematik der Strömungsmechanik an. Weitere Veranstaltungen umfassen sowohl die fortgeschrittene theoretische Betrachtung von Strömungsphänomen als auch die Behandlung von angewandten Fragestellungen aus der Ingenieurpraxis.

Schwerpunkt Strömungsmechanik

Das Fach Strömungsmechanik können Sie im Masterstudium in dem Schwerpunkt SP 41 vertiefen:

Abschlussarbeiten und HiWi-Jobs

Wir suchen immer nach motivierten und interessierten Studierenden, die bei uns eine Abschlussarbeit machen möchten oder auf der Suche nach einem HiWi-Job sind. Initiativbewerbungen für einen HiWi-Job und bei allgemeinen Fragen dazu bitte an Erik Hansen wenden.

Eine ausführliche Übersicht über aktuelle Abschlussarbeiten findet ihr unter