Laborpraktikum Strömungsmesstechnik WS 21/22

Das Laborpraktium Strömungsmesstechnik im WS 21/22 findet vom 27.10.21 bis 16.02.22 statt. 

Die Anmeldung ist ab jetzt bis 24.10.21 in Ilias für die Bearbeitung in Teilpräsenz oder vollständig online unter Ilias möglich. Die Plätze für die Präsenz-Teilnahme sind begrenzt.

New course: Advanced CFD with OpenFOAM®

From WS 2021/22 a new course will be offered at our institute, which is designed as a continuation for the "Introduction to Computational Fluid Dynamics": "Advanced CFD with OpenFOAM ®". The course is aimed at students who want to gain deeper insight into OpenFOAM CFD simulations including programming of solvers or boundary conditions.

More
Strömungslehre TutorInnen gesucht

Das ISTM sucht für das kommende Wintersemester motivierte TutorInnen für die Strömungslehre I. Zeitraum November 2021 bis März 2022. Bei Interesse bitte bei Maximilian Dreisbach melden (maximilian.dreisbach@kit edu).

Prof. Jürgen Zierep verstorben

Wir nehmen Abschied von Professor em. Dr.-Ing. Dr. techn. E.h. Dr. h.c. Jürgen Zierep, der am 29. Juli 2021 im Alter von 92 Jahren verstorben ist. Jürgen Zierep war von 1961 bis 1994 Professor für Strömungslehre an der Universität Karlsruhe (TH) / KIT und in der Zeit von 1972 bis 1994 Mitglied der kollegialen Institutsleitung des Instituts für Strömungslehre und Strömungsmaschinen. Jürgen Zierep hat zahlreiche namhafte Forschungsbeiträge und Lehrbücher verfasst. Seine Leidenschaft galt den Ähnlichkeitsgesetzen und Modellregeln in der Strömungslehre. Auch nach seiner Entpflichtung nahm er aktiv am wissenschaftlichen Leben des Instituts und der KIT Fakultät teil. Jürgen Zierep war Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse und wurde 1998 mit dem Ludwig-Prandtl-Ring der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt ausgezeichnet.

ZierepISTM

Exams of ISTM

All detailed informations of the upcoming exams can be found in their respective Ilias courses.

KIT unterstützt Karlsruher Kliniken mit Schutzausrüstung – Wir sind dabei!

Das ISTM unterstützt in einer instituts- und hochschulübergreifenden Kooperation die Fertigung von Schutzausrüstung zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie.

https://www.kit.edu/kit/pi_2020_027_kit-unterstutzt-karlsruher-kliniken-mit-schutzausrustung.php

aerobuster Foto: Markus Breig, KIT
Aerobuster

KIT researchers develop inexpensive, powerful device to remove pathogens from room air and inactivate them.

More