Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Einführung in die Numerische Strömungsmechanik

Einführung in die Numerische Strömungsmechanik
Typ: Vorlesung (V) Links:
Lehrstuhl: Fakultät Maschinenbau
Semester: SS 2020
Ort:

Die aufgezeichnete Vorlesung, dazugehörigen Folien und Dokumente werden
wöchentlich am Dienstag über ILIAS veröffentlicht (ab 20.04.2020)

Zeit: 21.04.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II


28.04.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

05.05.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

12.05.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

19.05.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

26.05.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

02.06.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

09.06.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

16.06.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

23.06.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

30.06.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

07.07.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

14.07.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II

21.07.2020
11:30 - 13:00 wöchentlich
10.50 HS 101
10.50 Kollegiengebäude Bauingenieure II


Dozent: Dr.-Ing. Alexander Stroh
Prof. Dr.-Ing. Bettina Frohnapfel
SWS: 2
LVNr.: 2154533
Bemerkungen
  • Einführung und Motivation, Grundgleichungen und Kennzahlen, 
  • Turbulenz und deren Modellierung (DNS, LES, RANS);
  • Numerische Lösung der Navier-Stokes Gleichungen:
    Diskretisierung  und Lösungsverfahren (FDM, FVM), Randbedingungen, Initialbedingungen, Stabilität, Fehler der Numerik und der Modellierung
  • Aufbau einer numerischen Strömungssimulation: Pre- und Postprocessing, Validierung, Darstellung der Rechenergebnisse, kritische Bewertung
  • Einführung in open-source Simulationstoolbox OpenFOAM:
    Simulationsaufbau, Netzgenerierung mit OpenFOAM-Werkzeugen, Netzgenerierung mit kommerziellen Softwarepaketen, OpenFOAM-Auswertewerkzeuge, Auswertung in python;
  • Einführung in einen forschungsorientierten Strömungslöser für turbulente Strömungen (DNS mit Incompact3d), Simulationsaufbau, statistische Auswertung und Analyse turbulenter Strömungen in MATLAB und python;
  • Visualisierung von Simulationsergebnissen in ParaView, Interpretation der Simulationsergebnisse

Die Veranstaltung umfasst eine Vorlesung und ein Rechnerpraktikum. Über die Vergabe der beschränkten Plätze in den begleitenden Rechnerübungen entscheidet das Institut.

Literaturhinweise

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.